ACNAP 2024

Annual Congress of the Association of Cardiovascular Nursing and Allied Professions

Isabel Höppchen, Dirk Leysen und Stefan Tino Kulnik werden das Ludwig Boltzmann Institut für digitale Gesundheit und Prävention auf dem diesjährigen ACNAP-Kongress in Breslau, Polen, vertreten und ihre wissenschaftlichen Arbeiten zu digitalen Strategien zur Steigerung der Inanspruchnahme von kardialen Rehabilitationsmaßnahmen, zur digitalen Unterstützung der gemeinsamen Entscheidungsfindung in der kardiovaskulären Versorgung und zu den theoretischen Grundlagen von Maßnahmen zur körperlichen Aktivität in der kardialen Rehabilitation vorstellen. ACNAP ist die Vereinigung von Krankenschwestern und Krankenpflegern sowie verwandten Gesundheitsberufen (Physiotherapeuten, Apotheker, Ernährungswissenschaftler, Sportwissenschaftler usw.) innerhalb der renommierten Europäischen Gesellschaft für Kardiologie.

14.-15. Juni 2024
Breslau, Polen

ACNAP
a. ACNAP 2024

OIS zam: Forum 2024

OIS zam – alle zusammen

13.-14. September 2024
Salzburg, Austria

OIS zam 2024
a. OIS zam: Forum 2024

Vergangene Veranstaltungen

  • 01

    Lange Nacht der Forschung

    In der heurigen Langen Nacht der Forschung präsentiert das Ludwig Boltzmann Institut für digitale Gesundheit und Prävention auf dem Salzburger Residenzplatz die Ergebnisse des Projekts Ganz Salzburg Bewegen

    Gemeinsam mit dem Team des Projektpartners Fachhochschule Salzburg sind in einem „Labyrinth“ aus Bauzäunen zehn bewegungsfördernde Konzepte ausgestellt. Mit dem Handy kann man für eines oder mehrere der Konzepte seine Stimme abgeben. Für Kinder gibt es eine Schnitzeljagd mit Bewegungsübungen und gesunder Belohnung. Der Eintritt ist frei.

    24. Mai 2024, 17:00-23:00
    Residenzplatz, Salzburg, Austria

    LNdF 2024
  • 02

    OIS Research Conference

    Andreas Stainer-Hochgatterer (Open Innovation in Science Manager from the LBI-DHP) and Mathieu Mahve-Beydokhti (Program Manager Impact from the LBG Open Innovation in Science Center) will pitch and present findings and learnings from the “Digital Health Idea Competition: Collaboration of Patients and Young Researchers for Heart-Healthy Behavior Change”. The idea competition has been initiated at the “Salzburg Digital Health and Prevention Days 2022” (an online conference organized by the LBI-DHP). Find out more about the idea competition here

    21.-23. Mai 2024
    The Shard, London, UK

    OIS Research
  • 03

    dHealth 2024

    18. Jahreskonferenz zum Thema „Gesundheitsinformatik trifft digitale Gesundheit“

    Rada Hussein wird am 7. Mai um 13:30 Uhr in der Session „EHDS – From Primary to Secondary Use of Healthcare Data“ gemeinsam mit Lukas Rohatsch (FH Technikum Wien) einen Überblick über IDERHA und unseren Plan zur Angleichung an den European Health Data Space (EHDS) präsentieren.

    07.-08. Mai 2024
    Wien, Austria

    dHealth 2024
  • 04

    European Citizen Science Association (ECSA) Konferenz 2024

    Das Motto: Change (Wandel, Veränderung)

    Tino Kulnik und Sybille Salbrechter (Fachhochschule Salzburg) präsentieren auf dieser führenden Citizen Science Veranstaltung das Projekt Ganz Salzburg Bewegen

    Da wir uns in einer Zeit des raschen Wandels auf vielen Ebenen befinden, steht die fünfte Ausgabe dieser größten Citizen Science-Konferenz unter dem Motto: „Change“. Tino Kulnik und Sybille Salbrechter beleuchten, wie eine groß angelegter partizipativer Design-Prozess im urbanen Bereich einen Anstoß geben kann, den Trend zur körperlichen Inaktivität in der Bevölkerung zu ändern.

    3.-6. April 2024
    Wien, Austria

    ECSA 2024
  • 05

    Salz21

    HOME OF INNOVATION MENSCH | TECHNIK | ZUKUNFT

    Besuchen Sie unseren Stand auf der Salz21 und erfahren Sie mehr über unsere aktuellen Digital Health Forschungsaktivitäten und Entwicklungen!

    6.-7. März 2024
    Salzburg, Austria

    Salz21
  • 06

    AAL Praxiskonferenz 2023

    AAL MEETS DIGITAL.HEALTH

    Tino Kulnik und Andreas Stainer-Hochgatterer sind im Rahmen der AAL Praxiskonferenz 2023 zum AAL AUSTRIA Ethik Round Table im Rahmen der AAL Praxiskonferenz geladen.

    Sie werden einen Aufriss zu „Open Innovation und Ethik – Erfahrungen aus dem Ludwig Boltzmann Institut für digitale Gesundheit und Prävention“ geben und dann mit Dr. Gerda Geyer (FFG) und mit Mitgliedern des AAL AUSTRIA Arbeitskreises Ethik zu ethischen Herausforderungen im Bereich Digital Health diskutieren.

    Moderiert wird die Gesprächsrunde von DI Martin Morandell (Generalsekretär AAL Austria).

    12. Dezember 2023
    Linz, Austria

    AAL 2023
  • 07

    LBG Meeting 2023

    Innovation in Health Sciences

    The LBG Meeting Innovation in Health Sciences encourages and supports young scientists by offering an opportunity to present their work. Moreover, it is a chance for early researchers to establish themselves within the scientific community. Franziska Pfannerstill presented 2 posters. The first one explored facilitators for physical activity after cardiac rehab, focusing on key factors that support a more active lifestyle. The second poster examined the usability of the checkback.org website, highlighting the crucial role of user-friendly tools in promoting health literacy.

    02-03. November
    Vienna, Austria

    LBG Meeting 2023
  • 08

    EFMI STC 2023

    EFMI Special Topic Conference: Telehealth Ecosystems in Practice

    Dr. Rada Hussein will present our roadmap for aligning cardiovascular digital health in Austria with the European Health Data Space (EHDS) ecosystem. We provided an Enterprise Architecture (EA) framework for aligning cardiovascular digital health with the Austrian EHDS context. The created EA model can be also used as a guiding framework for aligning other medical domains in Austria with EHDS.

    25-27 October 2023
    Torino, Italy

    EFMI STC 2023
  • 09

    OIS zam: Forum für Gesundheit und Wohlbefinden 2023

    Bei diesem zweitägigen Event, welches vom OIS Center der LBG organisiert wird, werden die Forscher:innen des Instituts ihre mannigfaltigen Open Innovation in Science Aktivitäten vorstellen. Insbesondere Projekte mit ausgeprägter Einbindung von Patient:innen und anderer Stakeholder des Gesundheitswesens.

    22-23 September 2023
    Linz, Austria

    OIS zam 2023
  • 10

    ÖGMBT 2023

    ÖGMBT 15th annual meeting “Life Sciences and cutting-edge technologies”

    Am 21. September 2023 wird Rada Hussein einen Vortrag zum Thema „Global Health Informatics: The LBI-DHP’s Perspective“ im Rahmen der 15. Jahrestagung der ÖGMBT „Life Sciences and cutting-edge technologies“ halten.

    Eingeleitet wird dies durch eine allgemeine Präsentation des LBI für digitale Gesundheit und Prävention durch Andreas Stainer-Hochgatterer.

    19-21 September, 2023
    Salzburg, Austria

    ÖGMBT 2023
  • 11

    CEN 2023

    Die 6. Konferenz des Central European Network (CEN)

    Treffen Sie uns am 5. September auf der CEN2023-Konferenz in Basel, Schweiz. Unsere Statistikerin Dr. Eleonora Carrozzo wird ihre Forschung zum Thema „Statistische Überlegungen zur Überdeckungswahrscheinlichkeit eines Konfidenzintervalls bei der sequentiellen Kombination von n-of-1 Studien in einer kumulativen Metaanalyse“ vorstellen, eine gemeinsame Arbeit mit Dr. Kulnik und Prof. Niebauer vom LBI-DHP sowie mit Dr. Zimmermann und Prof. Bathke von der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität Salzburg und der Paris Lodron Universität Salzburg (beides Institutspartner unseres LBI-DHP) und Dr. Neunhaeuserer von der Universität Padua.

    03-07 September 2023
    Basel, Switzerland

    CEN 2023
  • 12

    WeAreDevelopers World Congress

    Unser Software-Experte Alireza Fatehi nahm an der weltweit führenden Veranstaltung für Softwareentwickler:innen teil, um Ideen auszutauschen, Wissen zu teilen und von den neuesten Trends im Bereich Softwaredesign und -entwicklung zu lernen.

    27-28 July 2023
    Berlin, Germany

    WeAreDevelopers 2023
  • 13

    ICIMTH 2023

    International Conference on Informatics, Management and Technology in Healthcare

    The ICIMTH series of annual conferences have reached the 21st International Conference on Informatics, Management, and Technology in Healthcare.

    During the conference program, we will present:

    • A full paper on wearable device fitness data mapping to open mHealth and FHIR data formats in collaboration with FH Johanneum
    • A full paper on Patient-Generated Health Data Interoperability through Master Patient Index: The DH-Convener approach
    • A short paper on Health data democratization in Austria: Patients‘ perspective

    01- 03 July 2023
    Athens, Greece

    ICIMTH 2023
  • 14

    SAA Conference 2023

    Society for Ambulatory Assessment 2023

    The theme of this years confernce is „Stress in action“.

    David Haag will present his poster on „The Role of Mood and Stress for Physical Activity Intentions: Insights from Ecological Momentary Assessment“.

    05-07 June 2023
    Amsterdam, Niederlande

    SAA 2023
  • 15

    ÖKG Jahrestagung 2023

    Österreichische Kardiologische Gesellschaft: Jahrestagung 2023 „Wissenschaft und Praxis im Dialog“

    Nutzen kardiologische Patient:innen digitale Technologien im Alltag?
    Nutzen kardiologische Patient:innen digitale Technologien für regelmäßige herzgesunde Bewegung und Sport?
    Was wünschen sich kardiologische Patient:innen von einer digitalen Technologie für Bewegung und Sport?
    Würden kardiologische Patient:innen ihre Gesundheitsdaten für die Wissenschaft bereitstellen?

    Die vor Kurzem abgeschlossene EXPEC Fragebogenstudie des Ludwig Boltzmann Instituts für digitale Gesundheit und Prävention in Zusammenarbeit mit 5 kardiologischen Reha-Zentren in Österreich bietet einige Antworten auf diese Fragen.

    ÖKG 2023 am 1. Juni von 10-11 Uhr in der Postersitzung 3 – Diverse I (Poster Nummern 3-5 und 3-6) und erfahren Sie mehr!

    31.05.-03.06.2023
    Salzburg, Austria

    ÖKG 2023
  • 16

    MIE 2023

    Medical Informatics Europe 2023

    „Caring is Sharing – Exploiting Value in Data for Health and Innovation“

    During the conference program, we will present a full paper on connected health models in cardiac rehabilitation using patient contributed data. We will also participate in the panel discussing why ethics matter in participatory health.

    At the poster booth, we will present the methodology and first results of converting the HL7 CDA-based nationwide Austrian medication data to OMOP common data model.

    As LBI-DHP is an EFMI institutional member, we will present a poster on the DH-Convener project. Also, Rada will chair the Citizen Health Informatics session (on Wed 24th, 13.45-15.15, room G3).

    22-25 May 2023
    Göteborg, Sweden

    MIE 2023
  • 17

    Smarter Lives

    Digitalisierung und Lebensqualität im Alter

    Tino Kulnik präsentierte einen Vortrag über „Beteiligung von Patient:innen und der Öffentlichkeit in der digitalen Gesundheitsforschung – Beispiele vom Ludwig Boltzmann Institut für digitale Gesundheit und Prävention in Salzburg“.

    24. May 2023
    Innbruck, Austria

    Smarter Lives
  • 18

    dHealth 2023

    17th Annual Conference on Health Informatics

    Organized by our partner AIT

    Sebastian Gruber and Pavithren V S Pakianathan will be presenting their work on:

    • Usability testing of a multi-level modeling framework for just-in-time adaptive interventions (JITAIs) in mobile health
    • Development of Modular Open Research Platform (MORE) for long-term situated digital health research: A multi-stakeholder design approach

    16-17 May 2023
    Vienna, Austria

    dHealth 2023
  • 19

    CHI 2023

    The ACM CHI Conference on Human Factors in Computing Systems is the premier international conference of Human-Computer Interaction (HCI)

    23-28 April 2023
    Hamburg, Germany

    CHI 2023